Reprostativ RSDmot 1.8

Führungssäule aus Aluminium-Mehrkammerspezialprofil, mattschwarz eloxiert mit aufgedruckten cm- und inch-Skalen.
Kameraträger aus Aluminium-Profil, horizontal über Parallelführung mit Zahnstange um ca. 25 cm verstellbar, Rechts-/Links-Bedienung, mit zwei Blockierschrauben zur Fixierung der eingestellten Position. Kamera-Montageplatte um ± 90° schwenkbar. Anschlussgewinde horizontal verschiebbar. Höhenverstellung des Kameraträgers motorisch mit zwei Geschwindigkeiten. Kabelfernbedienung. Konstante und belastungsunabhängige Verstellgeschwindigkeit. Automatische Endabschaltung über Magnetsensor. Netzteil mit beleuchtetem Schalter.
Großes, reflexfreies, mattgrau beschichtetes Grundbrett mit aufgedrucktem Feinraster, cm- und inch-Skala. Höhenverstellbare Füße. Wasserwaage am Sockel.

Grundbrett (BxHxT): ca. 900 x 38 x 730 mm
Höhe der Führungssäule: ca. 1,80 m
Säulenquerschnitt: 105 x 74 mm
Maximale Belastung: 8 kg
Kamera-Montageplatte: 130 x 78 mm
Anschlussgewinde: B 1/4 / B 3/8 wechselbar



Anwendungsbeispiel: Digitalisieren von Aufsichtvorlagen bis DIN A0

 

 

 

This side in english